Disco Boys Vol.7

Auf geht’s in die nächste Runde! Mit der Volume 7 ihrer sensationell erfolgreichen DJ-Mix-Album-Serie starten Gordon und Raphael aka The Disco Boys in das Jahr 2007.

Was 1995 in Form einer eigenen Party-Reihe in Hamburg begann, hat sich bis heute zu einem echten Phänomen in der Dance-Musik-Szene entwickelt. Mit der sechsten Ausgabe ihrer erfolgreichen Reihe eroberten sie auf Anhieb Platz 2 der offiziellen Media Control Compilation-Charts und konnten sich fünf Wochen lang in den Top 10 der Verkaufscharts festsetzen. Entgegen dem Trend der sinkenden Umsatzzahlen auf dem Compilations-Tonträgermarkt, schaffen sie es, die Verkäufe von Volume zu Volume immer wieder zu steigern. In der heutigen Zeit eine unglaubliche Leistung, die nicht nur ihren Status als Deutschlands momentan heißester und meistgebuchter DJ-Act unterstreicht, sondern auch ein eindrucksvoller Beweis für eine treue und stetig wachsende Fangemeinde ist. The Disco Boys sind nicht mehr nur als DJs ein Garant für ausverkaufte Clubs und exzessive Partynächte, sondern erreichen mit ihren DJ-Mixen und Eigenproduktionen wie dem jetzt schon zum Klassiker gewordenen „For You“ oder „Hey St. Peter“ auch ein Zielpublikum außerhalb der Clubs. Die Auszeichnung als „Best House Artist“ bei den Dance Music Awards 2005 zeigt darüber hinaus, dass Gordon und Raphael vor allem eines sind: publikumsnah!

Am 16.02.07 ist es nun also endlich wieder soweit: die von ihren Fans lang erwartete „The Disco Boys – Volume 7“ geht mit dem unverkennbaren The Disco Boys Mix von aktuellen House- und Electro-Tunes sowie effektiven House-Klassikern, gepaart mit Original 80er Jahre Disco Hits, an den Start. Ein Cocktail, der jede Party garantiert zum Rocken bringt! Mit dabei natürlich auch wieder vier brandneue Eigenproduktionen der beiden Hamburger Boys. Für alle Fans gibt es eine Limited Edition im fetten Digipack mit den CDs in cooler Vinyloptik und einem exklusiven The Disco Boys-Aufkleber.

Mit der neuen „The Disco Boys – Volume 7“ im Gepäck, fällt am 15.02.2007 der Startschuss zur offiziellen „SIEBEN“-Tour, die Gordon und Raphael durch die angesagtesten Clubs und zu Mega-Events wie bsw. „Time Warp“ und „Mayday“ führen wird. Eine berauschende Abfahrt ist garantiert! See you there!

Die Berlinièros übernehmen wieder die Promotion für die Disco Boys.

THE DISCO BOYS: „SIEBEN“-TOUR
Do. 15.02.07 Elephant / Bielefeld
Fr. 16.02.07 Butan / Wuppertal
Sa. 17.02.07 Djagilev / Moskau
Fr. 23.02.07 Modernes / Bremen
Sa. 24.02.07 Heaven / Münster
Fr. 02.03.07 Karlovy Lazne / Prag
Sa. 03.03.07 U60311 / Frankfurt
Fr. 09.03.07 Sage Club / Berlin
Sa. 10.03.07 Forum / Trier
Fr. 16.03.07 Unterberger Areal / Innsbruck
Sa. 17.03.07 8 Seasons / München
Fr. 30.03.07 Hirsch / Nürnberg
Sa. 31.03.07 Time Warp / Mannheim
Sa. 07.04.07 zuHOUSE.Club / Dortmund
So. 08.04.07 Capitol / Hannover
Fr. 20.04.07 3001 / Düsseldorf
Fr. 27.04.07 Centralstation / Darmstadt
Sa. 28.04.07 Discofestival / Kassel
Mo. 30.04.07 Mayday / Dortmund
Fr. 04.05.07 Mandarin Kasino / Hamburg
Sa. 05.05.07 Liquid / Bern
Fr. 11.05.07 Airport / Würzburg

2010-03-19 Das Ginkgo Prinzip
2010-03-19 BigCityBeats Vol.12
2010-03-15 Spirit of Summer
2010-01-05 Die ATZEN
2010-01-04 S. Krumbiegel
2009-07-01 art'otel
2009-06-15 Stagecoach
2009-03-01 BigCityBeats
2008-10-31 Lee Perry
2008-09-15 The Rattles
2008-09-13 Cortes
2008-09-02 Barack Obama
2008-09-01 Scooter-Status Quo
2008-08-20 Meisterkonzerte
2008-08-20 Jazz Enzyklopädie
2008-08-19 Brigitte Nielsen
2008-08-16 Sina
2008-08-12 NDR Sommerhits
2008-08-08 Alexander Klaws
2008-08-02 Buonanotte Amore
2008-07-25 Von Haien und ...
2008-07-20 Stillen & Chillen
2008-07-15 Mayors Destiny
2008-07-15 Me and the Heat
2008-05-30 Baccara
2008-05-02 Highland
2008-05-01 Ela
2008-03-15 Ofra Haza
2008-02-02 The Potbelleez
2008-02-01 Barbara Ruscher
2008-01-15 Tiësto
2008-01-01 Partyalarm
2007-12-01 Otto DVD
2007-11-30 DJ Blackskin
2007-11-05 Dennis Bohn
2007-10-15 Disco Boys Vol.8
2007-10-12 Cosmic Gate
2007-10-11 Crash Casino
2007-09-18 Gregorian
2007-09-10 Jazz Tales
2007-09-05 Tiesto
2007-09-01 CHE
2007-07-31 Rave Attack
2007-07-31 Marilyn Monroe
2007-07-30 Egersdörfer
2007-07-30 Scooter
2007-07-20 ATB - Feel Alive
2007-07-20 Michael Mind
2007-07-20 Michael Gray
2007-07-20 Palermo
2007-07-18 Lucky Twice
2007-07-18 IDM
2007-07-15 PACHA
2007-06-10 All Time Ibiza
2007-05-10 DJ Shog
2007-05-05 Dante Thomas
2007-05-01 TapeDeckProject
2007-04-20 Janne
2007-04-18 CH!PZ
2007-04-15 Krosnoff
2007-03-15 Giulia Siegel
2007-03-10 J-Status f. Rihanna
2007-01-21 Caramelle
2007-01-20 Disco Boys Vol.7
2007-01-15 Poker Lounge
2007-01-01 Dreams of INDIA
2006-11-06 Scooter
2006-11-05 September
2006-10-26 Cosmic Gate
2006-10-25 Poolstar
2006-10-25 Born To Be Wild
2006-09-26 House of House
2006-09-24 Beatles-Tribute
2006-09-14 Part6
2006-09-10 Tiësto
2006-09-08 Bump Autumn 2006
2006-08-25 Tuning Tunes
2006-08-25 Holly Dolly
2006-08-07 Jan Hammer Project
2006-08-07 Night of the Jumps
2006-08-07 Bordello earBOOK
2006-08-01 Michael Gray
2006-07-10 Giovanni
2006-06-10 menschenskinder