Marilyn Monroe

Die Berliniéros übernehmen für edel Classics die PR zum earBOOK “MARILYN MONROE by Milton Greene”.

Sie ist die berühmteste Frau des 20. Jahrhunderts. Millionen Fotografien von Marilyn Monroe sind in Bildbänden gedruckt worden, in Magazinen, als Poster und Postkarten, auf Plakaten. Die Monroe ist unsterblich.

Doch wohl niemand hat die vielen Facetten der Hollywood-Göttin auf so wunderschönen Bildern festgehalten wie der Starphotograf Milton Hawthorne Greene. Das earBOOK „Marilyn Monroe by Milton H. Greene“ zeigt seine berühmten Werke wie „White Fur“ und die schwarze Serie „Black Sitting“, aber auch herausragende unbekannte Fotos der amerikanischen Venus.

Milton H. Greene und Marilyn lernten sich 1953 bei einem Modeshooting für das Magazin „Look“ kennen – und verstanden sich auf Anhieb großartig. Milton gehörte zu den wenigen Menschen, denen Marilyn absolut vertraute und von denen sie sich
verstanden fühlte.

Marilyn lebte etwa ein Jahr lang bei ihm und seiner Familie in Connecticut, nachdem sie - nach Auseinandersetzungen mit ihrem Filmstudio - Hollywood eine Zeitlang den Rücken kehrte. In dieser Zeit entstand die gemeinsame Firma „Marilyn Monroe Productions“.

Die Fotos von Milton zählen zu den besten, die je von Marilyn gemacht wurden. Denn sie zeigen nicht nur den Mythos Marilyn – sie zeigen auch ihre Seele. „Marilyn Monroe by Milton H. Greene” präsentiert mit außergewöhnlichen Fotografien die Schönheit, Zerbrechlichkeit, die Widersprüche und auch den wunderbaren Humor des Stars.

Die Songs der Monroe werden Sie auf Ihrer Reise in eine vergangene Ära begleiten. Marilyn konnte ihr musikalisches Talent häufig auch in ihren Film ausspielen. Ihre sehr eigene, zart-sinnliche und doch ausdrucksstarke Stimme betört das Publikum. Das berühmte Songwriter-Gespann Sammy Cahn/James Van Heusen hat ihr mit Songs wie „Let's Make Love“ Lieder buchstäblich auf den Leib geschrieben. Die Melodien lassen den Mythos Marilyn wieder auferstehen – und helfen, ihren Einfluss auf die Filmkultur von damals und die heutige Popkultur zu verstehen.


MARILYN MONROE by Milton Greene
(2-CD Fotobuch)
edel classics GmbH
ISBN-10: 3-940004-02-2
Euro 39,95



2010-03-19 Das Ginkgo Prinzip
2010-03-19 BigCityBeats Vol.12
2010-03-15 Spirit of Summer
2010-01-05 Die ATZEN
2010-01-04 S. Krumbiegel
2009-07-01 art'otel
2009-06-15 Stagecoach
2009-03-01 BigCityBeats
2008-10-31 Lee Perry
2008-09-15 The Rattles
2008-09-13 Cortes
2008-09-02 Barack Obama
2008-09-01 Scooter-Status Quo
2008-08-20 Meisterkonzerte
2008-08-20 Jazz Enzyklopädie
2008-08-19 Brigitte Nielsen
2008-08-16 Sina
2008-08-12 NDR Sommerhits
2008-08-08 Alexander Klaws
2008-08-02 Buonanotte Amore
2008-07-25 Von Haien und ...
2008-07-20 Stillen & Chillen
2008-07-15 Mayors Destiny
2008-07-15 Me and the Heat
2008-05-30 Baccara
2008-05-02 Highland
2008-05-01 Ela
2008-03-15 Ofra Haza
2008-02-02 The Potbelleez
2008-02-01 Barbara Ruscher
2008-01-15 Tiësto
2008-01-01 Partyalarm
2007-12-01 Otto DVD
2007-11-30 DJ Blackskin
2007-11-05 Dennis Bohn
2007-10-15 Disco Boys Vol.8
2007-10-12 Cosmic Gate
2007-10-11 Crash Casino
2007-09-18 Gregorian
2007-09-10 Jazz Tales
2007-09-05 Tiesto
2007-09-01 CHE
2007-07-31 Rave Attack
2007-07-31 Marilyn Monroe
2007-07-30 Egersdörfer
2007-07-30 Scooter
2007-07-20 ATB - Feel Alive
2007-07-20 Michael Mind
2007-07-20 Michael Gray
2007-07-20 Palermo
2007-07-18 Lucky Twice
2007-07-18 IDM
2007-07-15 PACHA
2007-06-10 All Time Ibiza
2007-05-10 DJ Shog
2007-05-05 Dante Thomas
2007-05-01 TapeDeckProject
2007-04-20 Janne
2007-04-18 CH!PZ
2007-04-15 Krosnoff
2007-03-15 Giulia Siegel
2007-03-10 J-Status f. Rihanna
2007-01-21 Caramelle
2007-01-20 Disco Boys Vol.7
2007-01-15 Poker Lounge
2007-01-01 Dreams of INDIA
2006-11-06 Scooter
2006-11-05 September
2006-10-26 Cosmic Gate
2006-10-25 Poolstar
2006-10-25 Born To Be Wild
2006-09-26 House of House
2006-09-24 Beatles-Tribute
2006-09-14 Part6
2006-09-10 Tiësto
2006-09-08 Bump Autumn 2006
2006-08-25 Tuning Tunes
2006-08-25 Holly Dolly
2006-08-07 Jan Hammer Project
2006-08-07 Night of the Jumps
2006-08-07 Bordello earBOOK
2006-08-01 Michael Gray
2006-07-10 Giovanni
2006-06-10 menschenskinder