Tiësto

Die Berlinièros übernehmen für Black Hole Recordings die Promotion der neuen Live-DVD "Copenhagen" von Tiësto.

Mit seinen ersten beiden Konzerten “Tiësto In Concert” und “Tiësto In Concert 2004” stellte der holländische Megastar erstmalig die Welt der elektronischen Musik auf den Kopf. 2003 feierten über 25.000 und im Jahr darauf bereits über 50.000 Menschen ausgelassen zu Tiëstos 8-stündigem DJ-Set im Gelredome Stadium in Nimwegen, Holland. Diese einzigartigen Events begeisterten Fans auf dem ganzen Globus und die dazugehörigen DVDs sind fester Bestandteil einer jeden Musik-DVD-Sammlung.

Im letzten Jahr folgte dann der Kick Off zur lang erwarteten “Elements Of Life World Tour”, zum gleichnamigen Artist Album, und man brachte das “In Concert”-Konzept erstmalig auf Tour. Frei nach dem Motto “höher, schneller, weiter” setzte Tiësto mit allein 30 “Elements Of Life”-Konzerten in 15 verschiedenen Ländern und über 300.000 Besuchern einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere.

“Tiësto – Copenhagen” ist die DVD zu dieser grossartigen Tour und zeigt 4 Stunden Live-Mitschnitt des Konzerts im ausverkauften Parken Stadium in Kopenhagen, Dänemark vom 10. November 2007. An diesem Abend feierten 25.000 Fans ausgelassen zu Tiëstos Sound und einer beeindruckenden Bühneshow mit großem technischen Aufwand und zahlreichen Gastkünstlern. Auch die 3. DVD ist wieder ein erstklassiges Live-Erlebnis und zeigt das Phänomen Tiësto in phantastischen Bildern.

Neben der klassischen DVD erscheint “Tiësto – Copenhagen” auch erstmalig im neuen Blue-Ray-Format.

Das muss man gesehen haben!


www.tiesto.com
www.blackholerecordings.com

2010-03-19 Das Ginkgo Prinzip
2010-03-19 BigCityBeats Vol.12
2010-03-15 Spirit of Summer
2010-01-05 Die ATZEN
2010-01-04 S. Krumbiegel
2009-07-01 art'otel
2009-06-15 Stagecoach
2009-03-01 BigCityBeats
2008-10-31 Lee Perry
2008-09-15 The Rattles
2008-09-13 Cortes
2008-09-02 Barack Obama
2008-09-01 Scooter-Status Quo
2008-08-20 Meisterkonzerte
2008-08-20 Jazz Enzyklopädie
2008-08-19 Brigitte Nielsen
2008-08-16 Sina
2008-08-12 NDR Sommerhits
2008-08-08 Alexander Klaws
2008-08-02 Buonanotte Amore
2008-07-25 Von Haien und ...
2008-07-20 Stillen & Chillen
2008-07-15 Mayors Destiny
2008-07-15 Me and the Heat
2008-05-30 Baccara
2008-05-02 Highland
2008-05-01 Ela
2008-03-15 Ofra Haza
2008-02-02 The Potbelleez
2008-02-01 Barbara Ruscher
2008-01-15 Tiësto
2008-01-01 Partyalarm
2007-12-01 Otto DVD
2007-11-30 DJ Blackskin
2007-11-05 Dennis Bohn
2007-10-15 Disco Boys Vol.8
2007-10-12 Cosmic Gate
2007-10-11 Crash Casino
2007-09-18 Gregorian
2007-09-10 Jazz Tales
2007-09-05 Tiesto
2007-09-01 CHE
2007-07-31 Rave Attack
2007-07-31 Marilyn Monroe
2007-07-30 Egersdörfer
2007-07-30 Scooter
2007-07-20 ATB - Feel Alive
2007-07-20 Michael Mind
2007-07-20 Michael Gray
2007-07-20 Palermo
2007-07-18 Lucky Twice
2007-07-18 IDM
2007-07-15 PACHA
2007-06-10 All Time Ibiza
2007-05-10 DJ Shog
2007-05-05 Dante Thomas
2007-05-01 TapeDeckProject
2007-04-20 Janne
2007-04-18 CH!PZ
2007-04-15 Krosnoff
2007-03-15 Giulia Siegel
2007-03-10 J-Status f. Rihanna
2007-01-21 Caramelle
2007-01-20 Disco Boys Vol.7
2007-01-15 Poker Lounge
2007-01-01 Dreams of INDIA
2006-11-06 Scooter
2006-11-05 September
2006-10-26 Cosmic Gate
2006-10-25 Poolstar
2006-10-25 Born To Be Wild
2006-09-26 House of House
2006-09-24 Beatles-Tribute
2006-09-14 Part6
2006-09-10 Tiësto
2006-09-08 Bump Autumn 2006
2006-08-25 Tuning Tunes
2006-08-25 Holly Dolly
2006-08-07 Jan Hammer Project
2006-08-07 Night of the Jumps
2006-08-07 Bordello earBOOK
2006-08-01 Michael Gray
2006-07-10 Giovanni
2006-06-10 menschenskinder